pferdegestütztes Führungskräftetraining

Führungskompetenz erleben mit dem unbestechlichen Feedback der Pferde!

Führungskräfte werden dann als solche wahrgenommen, wenn ihr Auftreten geradlinig, ehrlich, motivierend und authentisch ist.
Pferde lassen sich von Rang, Status und bisheriger Leistung nicht beeinflussen, sondern reagieren unmittelbar und ehrlich auf das, was ihnen der Mensch aktuell bietet. Somit sind sie der perfekte Spiegel, um Führungskompetenz in den Bereichen

  • Präsenz,
  • effiziente Kommunikation,
  • Zielorientierung,
  • Flexibilität (situatives Führen),
  • Klarheit und Authentizität

zu reflektieren und zu verbessern. Durch dieses Feedback, das noch durch Videoanalysen verstärkt wird, erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein klares Bild der eigenen Führungsrolle und stärken ihr persönliches Führungskonzept.

Neben den Übungen mit Pferden gibt es theoretische Inputs (Konfliktbearbeitung, Motivationsmöglichkeiten für unterschiedliche Persönlichkeitstypen, ect.) und intensive Transferanstöße für die Umsetzung im Alltag.

Zielgruppe

Personen, die bereits Führungserfahrung haben, aber auch Menschen, die sich beruflich für Führungsaufgaben interessieren und weiter entwickeln wollen.

Zeit

Freitag, 09.06.2017 bis Sonntag, 11.06.2017

Dieser Workshop findet am Steppenhof Zurndorf statt.

Investition

540,- inkl. USt. für Selbstzahler, 720,- inkl. USt. für Firmenrechnungen
Darin enthalten sind Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagsimbiss Samstag und Sonntag.
Nicht enthalten sind allfällige Unterkunftskosten.

Anmeldung

per Mail an g.konir@konir.at und Einzahlung des Seminarbeitrages bis spätestens 02.06.2017 auf das Konto IBAN: AT391200000773314414 bei Bank Austria BIC: BKAUATWW, lautend auf Gerhard Konir.